Kraftorte im Weinviertel

Magisch-mystische Orte und unzählige Kraftplätze einer Jahrtausende alten Kulturlandschaft zwischen Manhartsberg, Thaya und March laden sowohl zum Entschleunigen wie zum Energietanken ein. Das Weinviertel beeindruckt durch die Vielfalt seiner Kraftplätze – ob es nun Erdstrahlen oder kosmische Kräfte sind, die hier ihre geheimnisvolle Wirkung entfalten, oder auch Orte, die von den Menschen der Region zu Orten der Kraft „gemacht" wurden. Die Kraftorte-Forscherin Gabriele Lukacs geht seit vielen Jahren diesen Fragen nach. Auf einer spannenden Reise durch das Weinviertel lüftet sie die Geheimnisse hinter Kult- und Kraftplätzen wie den Kogelsteinen von Eggenburg, dem Kalenderstein von Leodagger, dem Tumulus von Großmugl, dem Heiligenstein von Retz, dem Michelberg, den rätselhhaften Kreisgrabenanlagen, aber auch den berühmten Erdställen und vielen anderen mehr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014-2017 mysterytours.at. Alle Inhalte unterliegen dem Copyright von Mag.Gabriele Lukacs sofern nicht explizit andere Quellen angeführt sind und dürfen nicht ohne ausdrücklicher Zustimmung verwendet werden.